Neue Studie: Massive Auswirkungen von Fluglärm

Eine neue Studie, die in der renommierten wissenschaftlichen Zeitschrift „PLOS ONE“ erschienen ist, zeigt, dass eine steigende Lärmbelästigung zu einer Zunahme von Angst und Depressionen führt. Insgesamt wird durch Lärmbeeinträchtigung die Lebensqualität der Betroffenen massiv reduziert. Die repräsentative Studie mit 15.000 Teilnehmern stellte fest, dass bei starker Lärmbelästigung „Depression und Angst immerhin doppelt so häufig wie bei geringer Lärmbelästigung“ vorkommen.[1]

Die Belastung durch Fluglärm stand dabei mit 62 Prozent an erster Stelle.

Links:

Werbeanzeigen

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s