Kategorien
Umwelt

Co2-Desaster

Nicht direkt Fluglärm. Aber Ökologie ist ein System: Zehn Fakten zum Klimawandel

Kategorien
Gesundheit Umwelt Wirtschaft

Rekordhoch bei Nachtflügen

Wie zahlreiche Medien, u.a. der WDR, heute berichteten, gab es am Flughafen Köln-Bonn im vergangenen Jahr so viele Nachtflüge wie nie zuvor. Insgesamt gab es 44.300 der gesundheitsschädigenden Verkehrsbewegungen, 2000 mehr als im Vorjahr. Der Flughafen gehört zu den wenigen Flughäfen weltweit, an denen Nachtflug erlaubt ist. An den meisten anderen Standorten herrschen zum Schutz […]

Kategorien
Umwelt

Mal wieder: Rekord bei Luftverschmutzung und Lärm

Weil es so langweilig wird mit dem Wachstum des Flughafens Köln-Bonn auf Kosten zukünftiger Generationen: Nur ein Screenshot. Aus dem Kölner Stadtanzeiger vom 11.1.2019.

Kategorien
Umwelt

Spätkapitalistische Zerstörungswut

Das ist schon interessant, wie sich ein hauptsächlich in kommunaler Hand befindliches Unternehmen positioniert. Da veröffentlicht der Weltklimarat erneut einen Bericht, der an pessimistischen Aussichten für die Zukunft kaum zu überbieten ist. Die Zerstörung der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen lässt sich ob des massiven CO2-Ausstoßes kaum noch aufhalten. Und was tut dieses Unternehmen, welches für massive […]

Kategorien
Umwelt

Ferienrekord: Noch nie hat Flughafen Köln-Bonn so zu Umweltzerstörung beigetragen wie 2018

Das ungebremste Wachstum des Flughafens Köln-Bonn ging auch in diesem Sommer weiter – wohlgemerkt ein Sommer, in dem das Thema Klimawandel so intensiv wie seit Jahren nicht mehr diskutiert wurde. Weil es nun jeder gemerkt hat: Der Klimawandel ist keine Theorie, die irgendwann in der Zukunft Wirklichkeit wird. Der Klimawandel ist da. Köln heizt ihn […]

Kategorien
Politik Umwelt Wirtschaft

„Billigfliegen: Der Airport-Kapitalismus“

„Es gibt kein Menschenrecht auf billiges Reisen: Wenn ein Flug von Berlin nach Köln 15 Euro kostet und eine Fahrt mit der Bahn 120, dann läuft etwas grundsätzlich falsch“, schreibt der SPIEGEL.

Kategorien
Umwelt Wirtschaft

Lärmrekord im Februar: Köln-Bonn wächst weiter

Wie der Flughafen Köln-Bonn berichtet, ist für den Februar ein erneuter Rekord zu vermelden: Beim Frachtverkehr gab es im Vergleich zum Vorjahr für den Monat Februar ein Plus von 8 Prozent. Beim Passagierverkehr wurde ein Plus von 2 Prozent vermeldet. Damit ist auch die Lärmbelästigung und der Ausstoß klimaschädlichen CO2s im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Kategorien
Politik Rechtliches Umwelt

Planfeststellungsverfahren Thema bei Fluglärmkommission

Der folgende Text wurde von der Homepage der Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn e.V. übernommen: „Es wird immer deutlicher dass sich der von der LSG beschrittene (leider jahrelange) Gang durch die Gerichtsinstanzen gelohnt hat! Endlich konnte ein Planfeststellungsverfahren am Flughafen durchgesetzt und so dem praktizierten „Durchwinken“ aller Bauvorhaben durch die Genehmigungsbehörden ein Ende bereitet werden. Dies war Hauptthema […]

Kategorien
Aktiv werden Gesundheit Umwelt Wirtschaft

14.000 Stimmen gegen Flughafenausbau

Dem grenzenlosen Wachstum des Flughafens Köln-Bonn, das bislang ohne jegliche Kontrolle stattfand, ist möglicherweise erstmals eine Grenze gesetzt. Knapp 14.000 Stimmen wurden gegen den weiteren Ausbau des Flughafens in der letzten Woche an die verantwortliche Bezirksregierung Düsseldorf übergeben. Der Flughafen Köln-Bonn fährt seit Jahren einen Passagier– und Frachtrekord nach dem anderen ein. Dadurch sind die […]

Kategorien
Gesundheit Umwelt Wirtschaft

Neuer Rekord: Mehr Lärm im November

Trotz der Querelen* um den Geschäftsführer des Flughafens Köln-Bonn, Michael Garvens (Mitglied der CDU), kann der Flughafen für den November erneut einen Rekord vermelden. „Mit 867.946 Fluggästen – einem Plus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat – und 79.703 Tonnen Luftfracht (plus sieben Prozent) erreichte der Flughafen in den beiden großen Geschäftsfeldern das jeweils […]