Kategorien
Umwelt

Spätkapitalistische Zerstörungswut

Das ist schon interessant, wie sich ein hauptsächlich in kommunaler Hand befindliches Unternehmen positioniert. Da veröffentlicht der Weltklimarat erneut einen Bericht, der an pessimistischen Aussichten für die Zukunft kaum zu überbieten ist. Die Zerstörung der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen lässt sich ob des massiven CO2-Ausstoßes kaum noch aufhalten. Und was tut dieses Unternehmen, welches für massive […]

Kategorien
Umwelt

Ferienrekord: Noch nie hat Flughafen Köln-Bonn so zu Umweltzerstörung beigetragen wie 2018

Das ungebremste Wachstum des Flughafens Köln-Bonn ging auch in diesem Sommer weiter – wohlgemerkt ein Sommer, in dem das Thema Klimawandel so intensiv wie seit Jahren nicht mehr diskutiert wurde. Weil es nun jeder gemerkt hat: Der Klimawandel ist keine Theorie, die irgendwann in der Zukunft Wirklichkeit wird. Der Klimawandel ist da. Köln heizt ihn […]

Kategorien
Politik Rechtliches Umwelt

Planfeststellungsverfahren Thema bei Fluglärmkommission

Der folgende Text wurde von der Homepage der Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn e.V. übernommen: „Es wird immer deutlicher dass sich der von der LSG beschrittene (leider jahrelange) Gang durch die Gerichtsinstanzen gelohnt hat! Endlich konnte ein Planfeststellungsverfahren am Flughafen durchgesetzt und so dem praktizierten „Durchwinken“ aller Bauvorhaben durch die Genehmigungsbehörden ein Ende bereitet werden. Dies war Hauptthema […]

Kategorien
Gesundheit Umwelt Wirtschaft

Neuer Rekord: Mehr Lärm im November

Trotz der Querelen* um den Geschäftsführer des Flughafens Köln-Bonn, Michael Garvens (Mitglied der CDU), kann der Flughafen für den November erneut einen Rekord vermelden. „Mit 867.946 Fluggästen – einem Plus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat – und 79.703 Tonnen Luftfracht (plus sieben Prozent) erreichte der Flughafen in den beiden großen Geschäftsfeldern das jeweils […]

Kategorien
Umwelt Wirtschaft

Klimakiller Köln-Bonn

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet heute auf der ersten Seite, dass Deutschland die Klimaschutzziele verfehlen wird. Der Flughafen Köln/Bonn rechnet indes mit weiteren Passagierrekorden.

Kategorien
Politik Umwelt Wirtschaft

Flugverkehr gegen die Zukunft

Im Wirtschaftsteil der Zeit ist ein lesenswerter Artikel erschienen, der sich kritisch mit den Forderungen der Politik nach weiterem Wachstum im Flugverkehr auseinandersetzt. Hintergrund ist eine von der FDP initiierte Abstimmung in Berlin zum Erhalt des Flughafens Tegel, auch wenn BER einmal eröffnet sein sollte. Was die FDP als modern bezeichnet – so die Autorin […]

Kategorien
Umwelt

Neuer CO2-Rekord am Flughafen Köln!

Wie der Kölner Stadtanzeiger – Werbeplattform des Flughafens Köln-Bonn – in seiner heutigen Ausgabe berichtet, wurde in diesen Sommerferien ein neuer Rekord im CO2-Ausstoß beim Flughafen erreicht. Durch eine Zunahme der Passagierzahlen um 5%, „so viele wie noch nie“, konnte dieser neue Rekord erreicht werden. Der Flughafenchef Michael Garvens sagte laut Stadtanzeiger: „Das gute Ferienergebnis […]

Kategorien
Umwelt

Satire: Flughafen betreibt Klimaschutz

Im Wirtschaftsteil der heutigen Ausgabe des Kölner Stadtanzeigers findet sich eine lustige satirische Nachricht, nach der der Flughafen in den Klimaschutz investiert, indem zwei elektronisch betriebene Flugzeugschlepper angeschafft werden. Der Flugverkehr wird indes weiter ausgebaut.